Langweilg, aber solide

13.06.2017 | Artikel über SinnerSchrader (DE0005141907) von Boersenhaendler

Zusammenfassung

  • Gute Zahlen
  • Interessante Zukunft
  • Übernahmeangebot von Accenture

Einschätzung

Aktie kaufen als langfristige Idee

Wir haben hier eine langweilige, jedoch auch interessante Aktie. Zum einen haben wir hier das erste Angebot von Accenture, die schon mal 9,00 Euro je Aktie geboten haben.

Meldung vom 06.04.2017

VORSTAND UND AUFSICHTSRAT DER SINNERSCHRADER AG EMPFEHLEN IN GEMEINSAMER STELLUNGNAHME GEMÄSS § 27 WPÜG DIE ANNAHME DES ÜBERNAHMEANGEBOTS VON ACCENTURE

Dazu haben wir auch gute Zahlen (Meldung vom 12.04.2017)

SinnerSchrader AG: POSITIVE GESCHÄFTSENTWICKLUNG IM ZWEITEN QUARTAL FORTGESETZT / UMSATZ CA. 14 PROZENT ÜBER VORJAHR; EBITA NAHEZU VERDOPPELT / PROGNOSE FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2016/2017 BESTÄTIGT

Außerdem kommen am 13.07.2017 die Q3 Zahlen, siehe Finanzkalender.

Ich gehe davon aus, dass Accenture weiter zukaufen wird. Trotz des schon auf über 10 Euro stark gestiegenen Kurses sehe ich eine positive Zukunft für Aktionäre.

Offenlegung von eigenen Positionen

Ich halte eine Long-Position (direkt oder über Derivate) in der in dem Artikel behandelten Aktie.

Offenlegung von Geschäftsbeziehungen

Ich habe diesen Artikel selbst geschrieben und meine eigene Meinung wiedergegeben. Ich erhalte keine Vergütung für diesen Artikel (außer ggf. von Spekunauten). Ich habe keine Geschäftsbeziehungen mit einem der im Artikel genannten Unternehmen.