Kurvenreicher Lustgewinn durch Ausdauer 

19.06.2017 | Artikel über Palatin Technologies (US6960774031) von CentTrader

Zusammenfassung

  • Chart wird von verschiedenen Quellen unterschiedlich beurteilt - Bodenbildung? Ausbruch?
  • Pipeline vielversprechend und Hauptwirkstoff Bremelanotide bringt schon jetzt zig Millionen ein
  • Warrants drücken auf den Kurs - wie lange noch?
  • Etliche Institutionelle stocken auf, andere gehen short - wann müssen sie decken?

Einschätzung

Aktie kaufen als langfristige Idee

Palatin Logo

Zum Einstieg der aktuelle Chart, der eine Bodenbildung im Bereich 0,35 $ erahnen läßt. Falls die Verkäufe der Warrant-Holder den Kurs doch unter diese Linie drücken sollten, steht eine tragfähige Supportzone im Bereich 0,32 - 0,34 $ bereit. STOCH ist fast überverkauft und setzt immer mal wieder an, ein Häkchen als Kaufsignal zu generieren. Ebenso der MACD ist kurz davor, ein Kaufsignal zu generieren. In ein paar Tagen ist die Lage klarer. Im Idealfall (Überwinden der 50-Tage-Line und des Widerstandes, beide bei 0,38) wäre der Weg frei bis in die Gegend von 0,50. Sollte die dunkel eingezeichnete Unterstützungszone doch noch getestet werden, dürfte der darauf folgende Anstieg umso heftiger ausfallen (Shortsqueeze?).

Freitags-Tageskerze = Hammer, zwar rot und nicht der ideale weiße Hammer, aber ganz brauchbar. Zumindest auf Schlußkursbasis hat der Boden gehalten. Der leichte Einbruch zu Handelsbeginn könnte eine Bärenfalle gewesen sein. Die starke Unterstützungszone 0,32 - 0,34 wurde nur angetestet und war nicht ernsthaft in Gefahr.

Chart PTN Test

Link des obigen Charts zum Selber-Weiterverfolgen mit automatischer Kursaktualisierung und Möglichkeit zur Weiterbearbeitung: 

https://www.tradesignalonline.com/app/default.aspx?op=clip&id=f74e4b64-45f2-47b5-b305-9701b8eb7d5b 

Falls sogar die 0,50 $ - Marke, die allerdings einen sehr starken Widerstand darstellt, signifikant geknackt würde, käme das offene Gap im Bereich ca. 0,65 / 0,70 als Ziel ins Spiel und dann wäre auch der Dollar nicht auszuschließen. (Dies hier ist KEINE tiefernste Chartanalyse, sondern mehr ein Klarmachen der Situation anhand von bunten Bildchen!)

Link des obigen Charts zum Selber-Weiterverfolgen mit automatischer Kursaktualisierung und Möglichkeit zur Weiterbearbeitung: 

https://www.tradesignalonline.com/app/default.aspx?op=clip&id=41f376ed-4302-4cbf-be08-d1d84cd75000 

Ein Chartroboter unter https://swingtradebot.com/equities/PTN sowie andere Chartisten sehen derzeit sowohl kurz-, als auch mittel- und langfristig Downpotiential. Also am besten selber Chartanalyse betreiben oder aber sich ausführlich fundamental mit Palatin Technologies befassen!

 

Maximal 40 Millionen Penny-Warrants dürften in den nächsten Monaten noch zur Ausübung anstehen. Das macht die Sache auf kurze Sicht schlecht kalkulierbar. Da man aber mit weiteren guten News bzgl. Bremelanotide und der übrigen Pipeline rechnet, könnte trotzdem auch schon kurz- oder mittelfristig ein Umdenken anstehen, welches langfristig meiner Meinung nach eh außer Frage steht. Der CEO rechnet jedenfalls laut Conference-Call nach den letzten Quartalszahlen damit, daß sich dieses Thema innerhalb maximal 2 Quartalen erledigt hat. Nachzulesen ist dies im Transcript. Schlußfolgerungen dazu gibt es im dazugehörigen SD-Update. Ansonsten ist es für Interessenten zu empfehlen, auch die anderen SD-Artikel nachzulesen und sich, wie sonst auch, aus verschiedensten Quellen zu informieren und sich ein eigenes Urteil zu bilden.

Letzte Quartalszahlen: http://filings.irdirect.net/data/911216/000165495417004753/ptn_10q.pdf 

CC-Transcript: https://seekingalpha.com/article/4073878-palatin-technologies-ptn-ceo-dr-carl-spana-q3-2017-results-earnings-call-transcript 

SD-Einschätzung nach dem CC: http://www.sharedeals.de/2017/05/palatin-das-muessen-sie-jetzt-wissen/ 

 

Einige Institutionelle stocken auf, andere gehen short. Und es gibt Kursziele von bis zu 6 $. Exemplarisch für diese Angaben: 

https://www.chaffeybreeze.com/2017/06/15/palatin-technologies-inc-ptn-short-interest-update-updated-updated.html 

Dies waren jetzt mehr kurstaktische Überlegungen. 

Zur fundamentalen Lage und vor allem der zukünftigen Vermarktung des für Frauen (und damit auch für Männer und alle Aktionäre mit Ausdauer) luststeigernden Wirkstoffes Bremelanotide mit dem Partner AMAG Pharmaceuticals, der schon zig Millionen bezahlt hat und weiter bezahlen wird und noch ausstehende Verträge mit weiteren Lizenznehmern, hier ein paar Info-Quellen: 

Millionen-Deal mit AMAG: http://ir.amagpharma.com/phoenix.zhtml?c=61596&p=irol-newsArticle&ID=2249639 

Website des Partners für Nordamerika, Amag Pharmaceuticals: https://www.amagpharma.com/ 

Unternehmens-Präsentation Palatin: http://www.palatin.com.ws054.alentus.com/assets/PTN-Corporate-Presentation-May-2017.pdf 

Press-Releases Palatin: http://www.palatin.com/investors/press-releases/ 

Website Palatin: http://www.palatin.com/ 

SD rät zum Umschichten:  http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2017-06/40918397-paion-frontrunning-alarm-darum-ist-palatin-die-bessere-wahl-486.htm

 Aktuelle Kurse / Info Nasdaq.com: http://www.nasdaq.com/de/symbol/ptn/real-time 

Und last, but not least: 10 gute Gründe, jetzt zu kaufen! 

Langfristig sollte sich ein Engagement in Palatin Technologies allemal kräftig auszahlen.

Kurzfristig werden eingefleischte Trader schon selber wissen, was sie zu tun haben oder zu tun gedenken.

Offenlegung von eigenen Positionen

Ich halte eine Long-Position (direkt oder über Derivate) in der in dem Artikel behandelten Aktie.

Offenlegung von Geschäftsbeziehungen

Ich habe diesen Artikel selbst geschrieben und meine eigene Meinung wiedergegeben. Ich erhalte keine Vergütung für diesen Artikel (außer ggf. von Spekunauten). Ich habe keine Geschäftsbeziehungen mit einem der im Artikel genannten Unternehmen.

    Kommentare (4)

  • CentTrader vor 5 Tagen

    Interessant:
    "2 analysts have issued 1-year target prices for Palatin Technologies' stock. Their forecasts range from $0.55 to $6.00. On average, they anticipate Palatin Technologies' share price to reach $2.68 in the next year"

    https://www.marketbeat.com/stocks/NYSE/PTN/

    Chart bei Tradesignal: https://www.tradesignalonline.com/app/default.aspx?op=clip&id=782da164-4101-486c-a6b1-d003597938f8

    So ca. 30 Millionen Penny-Warrants werden wir wohl noch über uns ergehen lassen müssen. Boden hält.

  • CentTrader vor 5 Tagen

    Interessant:
    "2 analysts have issued 1-year target prices for Palatin Technologies' stock. Their forecasts range from $0.55 to $6.00. On average, they anticipate Palatin Technologies' share price to reach $2.68 in the next year"

    https://www.marketbeat.com/stocks/NYSE/PTN/

    Chart bei Tradesignal: https://www.tradesignalonline.com/app/default.aspx?op=clip&id=782da164-4101-486c-a6b1-d003597938f8

    So ca. 30 Millionen Penny-Warrants werden wir wohl noch über uns ergehen lassen müssen. Boden hält.

  • CentTrader vor 7 Tagen

    @Spekulatius: Ja, ich mache einerseits viel mit Charttechnik, produziere damit aber auch gerne anschauliche Bilder für die, die nicht so viel mit Charttechnik am Hut haben, um die momentane Lage optisch anschaulich darzustellen. Die fundamentale Faktenlage und das Sentiment berücksichtige ich bei meinen Überlegungen und Entscheidungen aber mindestens gleichwertig.
    PTN: Der Boden hält. Das Volumen steigt. Der Kurs zuckt. Indikatoren stehen Gewehr bei Fuß zur Generierung von Kaufsignalen. Widerstand 0,38 $ und 50-Tage-Linie bei ca. 0,39 warten darauf, überwunden zu werden. Nächstes Ziel wäre dann 0,50, welches eine harte Nuß darstellen dürfte auf dem Weg zum Gapschluß 0,75. Kann schon ein paar Monate dauern. Mit News gehts natürlich schneller.

  • Spekulatius vor 8 Tagen

    Sehr schöne Übersicht, machst Du viel mit Charttechnik?